Feierliche Gottesdienste mit Primizsegen

Wir laden herzlich ein:

  • Kirchtag in Schönwies, 11. August – 8:30 Uhr
  • Festgottesdienst (Maria Himmelfahrt) in Zams, 15. August – 10:00 Uhr
  • Kirchtag Obsaurs, 18. August – 9:00 Uhr
  • Kirchtag Falterschein 25. August – 8:30 Uhr

Zammer Minis wollen hoch hinaus

Die Zammer Minis verschlug es für ihren Miniausflug nach Serfaus – eigentlich am Sonnenplateau gelegen, war es leider ziemlich regnerisch und kühl.
Pfarrer Willi Pfurtscheller empfing uns trotz trübem Wetter sehr freundlich und führte uns durch Pfarrmuseum und Kirche. Danach gondelten wir zur Hög Alm (1.800 m). Dort erwarteten uns köstliche Wiener Schnitzel mit Pommes. Anschließend ging’s zum Schneisenfeger, was natürlich die Attraktion des Nachmittags war. Nach einer Andacht in der Familienkapelle mussten wir uns wegen Regens leider schon wieder früher auf den Nachhauseweg machen als geplant. Trotz allem war es ein supercooler und feiner Tag. Die 20 Minis und fünf BegleiterInnen genossen die gemeinsamen Stunden in vollen Zügen.

„Zammer Minis wollen hoch hinaus“ weiterlesen

Nachtaktive Minis in Zams

Über 30 Minis verbrachten eine abwechslungsreiche und spannende Nacht in und um Kirche und Widum. Zum Thema Bibel gestaltete unserer Praktikant Leopold mit einem engagierten Team einen tolle Aktion: Bibelbingo, Spiele, Basteln, Schnitzeljagd, nächtliche Kirchen-, Friedhofs- und Turmführung, gemeinsames Nachtgebet und biblisches Essen standen auf dem Programm. Am aufregendsten war natürlich die Übernachtung im Widumkeller mit anschließendem Frühstück.

Ein herzliches DANKE an alle!

„Nachtaktive Minis in Zams“ weiterlesen

Gestärkt für’s Leben

Am 25. Mai 2019 spendete Bischofsvikar Msgr. Mag. Jakob Bürgler den 42 Firmlingen unseres Seelsorgeraums das Sakrament der Firmung. In seiner Predigt betonte er, dass die Firmlinge auf die Unterstützung des Geistes Gottes bauen können und mit offenen Ohren und vor allem mit einem hörenden Herzen ihr Leben gestalten sollen. Als Symbol dafür verwendete Bischofsvikar Bürgler knallrote Kopfhörer.

„Gestärkt für’s Leben“ weiterlesen

Firmlinge auf Entdeckungstour

Eine Gruppe von Firmlingen machte sich auf den Weg in das Stift Wilten, wo wir die Geheimnisse von Riesen- und Drachenlegenden zu lüften versuchten. Wir erfuhren Einiges über den Hl. Norbert und seinen Sturz vom Pferd. Das Rätsel rund um den Frosch auf einem Grabstein haben die Jugendlichen bravourös gemeistert. Im Glockenturm, dem Reich der Fledermäuse, stand zum Abschluss eine kleine Mutprobe auf dem Programm. So konnten die Firmlinge einen Einblick in die Geschichte und das Leben unserer Ordensgemeinschaft gewinnen und vielleicht die eine oder andere Anregung zum Nachdenken mit nach Hause nehmen… (Leopold OPraem)

>>> weitere Firmprojekte

Firmlinge im Seniorenzentrum

Lukas Riedl, Markus Hammerle, Tobias Delago und Aaron Sailer statteten den BewohnerInnen des Seniorenzentrums Zams-Schönweis im Rahmen der Firmvorbereitung einen Besuch ab.
Sie teilten mitgebrachtes Tiramisu (von Markus) an die Bewohner aus. Sie spielten Karten, Mensch Ärgere dich nicht, Spiele auf dem Tablett wurden erklärt, Gespräche geführt und es wurde gelacht. Die Bewohner hatten große Freude. (Berta Riedl)

>>> weitere Firmprojekte