Gemeinsam Verantwortung tragen

Mit September 2020 gibt Pfarrprovisor Herbert Traxl viele Verantwortungsbereiche in andere Hände und konzentriert sich hauptsächlich auf seine priesterlichen Aufgaben (Feier der Eucharistie und Verkündigung des Wortes Gottes, Spendung der Sakramente, Begräbnisse, seelsorgliche Gespräche und spirituelle Angebote). Die großen pastoralen sowie organisatorisch-administrativen Aufgaben delegiert er an den bisherigen Pastoralassistenten Markus Ruetz. Er wird damit wesentliche Leitungsaufgaben wahrnehmen und als Pfarrkurator für die Pfarrgemeinden im Seelsorgeraum eingesetzt.
Weiters wird er als Kurator für den Seelsorgeraum Zams-Zammerberg-Schönwies die Organisation und Koordination der Pastoral auf Seelsorgerauebene übernehmen.
Die Agenden der wirtschaftlichen, rechtlichen und baulichen Angelegenheiten delegiert Pfarrprovisor Herbert Traxl in Zams an Frau Ökonomin Astrid Hesche und in Schönwies an Herrn Ökonomen Dr. Wolfgang Rundl.

Hauptamtliche und Gremien

Das gesamte Hauptamtlichen-Team zeichnet gemeinsam mit den beiden Leitungsgremien – Pfarrgemeinderat und Pfarrkirchenrat – für die pastoralen, baulichen und finanziellen Belange der Pfarren im Seelsorgeraum verantwortlich.

Ehrenamtliche

Darüber hinaus tragen viele Ehrenamtliche durch ihr Engagement zu lebendigen Pfarrgemeinden bei:
Angefangen von vielen liturgischen Diensten (LektorInnen, KomunionhelferInnen, MinistrantInnen, Organist, Kirchenchor und andere Chöre & Ensembles , Mesner, VorbeterInnen, Verantwortliche für den Blumenschmuck, …) über gemeinschaftsstiftende Aktionen (regelmäßige Agape nach den Familiengottesdiensten, Roratefrühstück, Pfarrfest, Aktionen des Katholischen Familienverbandes, Jungschar, …) und caritative Initiativen (Pfarrcaritas, Angebote für SeniorInnen, Sternsingeraktion, …) bis hin zur Glaubensweitergabe (Pfarrbriefaus-trägerInnen, Bibelrunde, Weggemeinschaften, Tischmütter und -väter, Eltern der Firmlinge als Projektverantwortliche, …)

Sie wollen auch dabei sein? Gerne!

Wenn auch Sie ein Teil dieser bunten Gemeinschaft werden wollen und Ihre Talente einbringen möchten, dann freuen wir uns sehr!
Melden Sie sich einfach bei markus.ruetz@dibk.at