Open Air Gottesdienst der Dekanatsjugend

Bichlikapelle/Starkenbach erstrahlte in einem neuen Licht (Veranstaltungstechnik Maass)

Dekanatsjugendleiterin Bea Bartl hat zum Abschluss des Schuljahres Jugendliche und Junggebliebene aus den Dekanaten Zams und Imst zur Bichlikapelle in Starkenbach eingeladen. An die 100 Kinder, Jugendliche und Erwachsene folgten der Einladung an diesen idyllischen Ort vor der Kapelle. Die musikalische Gestaltung lag in den bewährten Händen von Felix & Jörg. Den Gottesdienst zelebrierte Diözesan-Jugendseelsorger Kidane, der immer wieder die Verbindung zur Grundaussage Jesu im Evangelium herstellte: „Kommt alle zu mir, die ihr Lasten, Sorgen und große Herausforderungen zu tragen habt, ich will euch Ruhe verschaffen. Ich begleite euch auf euren Wegen.“ Anschließend an den Gottesdienst genossen die Teilnehmer noch bei guter Musik alkoholfreie Cocktails!

Herz-Jesu-Prozession in Zams

„Endlich wieder ein Stück Normalität“ – hörte man da und dort sagen. Am Herz-Jesu-Sonntag ließen es sich die Zammer nicht nehmen, die traditionelle Prozession durchzuführen. Begleitet von Musikkapelle, Schützen, den Barmherzigen Schwestern und Abordnungen des Gemeinderates, der Bäuerinnen (mit Mutter Anna-Statue), der Oberländer Sängerrunde und der Schützengilde zogen wir durch die Straßen und Gassen unseres Dorfes. Bei den drei Altären wurden besonders die Notleidenden unserer Zeit in den Blick genommen und Gottes Segen und Schutz erbeten.

Nach der Prozession gab es noch eine kleine Überraschung für Pfarrer Herbert. Nach dem coronabedingten Ausfall des Namenstagsständchens im März ließen es sich Schützenkompanie und Musikkapelle nicht nehmen, dies nachzuholen. Unter den Gratulanten befand sich auch Landeshauptmann Günther Platter.

„Herz-Jesu-Prozession in Zams“ weiterlesen

Lockerung der Vorsichtsmaßnahmen

Ganz herzlich dürfen wir SIE am Pfingstwochenende zu folgenden Gottesdiensten einladen:
Pfarrkirche Schönwies
Samstag 19:30 Uhr | Sonntag 8:30 Uhr | Montag 8:30 Uhr

Pfarrkirche Zams
Samstag 19 Uhr Messe | Sonntag 10 Uhr Messe und 18 Uhr Wortgottesdienst | Montag 10 Uhr Messe und 18 Uhr Wortgottesdienst

Gottesdienst im Grünen war gut besucht

Großen Anklang fand zu Christi Himmelfahrt der coronabedingte Open-Air Gottesdienst im Widumgarten Zams. Vom Baby bis zu Opas und Omas waren alle Generationen vertreten. Bei herrlichem Sonnenschein konnte endlich wieder in einer größeren Gemeinschaft (natürlich mit Mindestabstand) Gottesdienst gefeiert werden. Die Freude darüber war bei allen spürbar!

„Danke für den gelungenen Open-Air Gottesdienst. Das Ganze ruft nach Wiederholung“, so lautete eine von vielen positiven Rückmeldungen.

Gottesdienste sind wieder möglich

Ab Freitag, dem 15. Mai, finden wieder Gottesdienste statt. Allerdings müssen einige Vorsichtsmaßnahmen eingehalten werden:

Corona-Schutzmassnahmen_Icons-Maske_Begrüßung_Abstand

Damit die 10 m2 – Regel/Person eingehalten werden kann, können in Zams höchstens 60 Personen den Gottesdienst mitfeiern und in Schönwies 40 Personen. Wir bitten vor allem auch die Werktagsgottesdienste und Andachten wahrzunehmen und auf den zusätzlichen Wortgottesdienst am Sonntag um 18 Uhr in Zams „auszuweichen.“

Hier geht es zu den aktuellen Gottesdienstordnungen!

Pfarrbüros sind ab Dienstag, 19. Mai für den Parteienverkehr geöffnet

Natürlich bitten wir auch hier die allgemeinen Schutzmaßnahmen zu berücksichtigen (Mundschutz und Mindestabstand) – zu Ihrer Sicherheit und zur Sicherheit unserer Mitarbeiterinnen.
Herzlichen DANK!

„Drive In“ – Gottesdienst mal anders

„Total berührende Texte, schöne Gebete und mitreißende Lieder. Es war wohltuend fürs Herz und für die Seele. Man spürte die große Freude der Mitfeiernden“, so eine von vielen positiven Rückmeldungen am Ende des ökumenischen Gottesdienstes. In über 100 Autos feierten an die 300 katholische und evangelische Christen am Muttertag den 1. Drive In Gottesdienst in Zams (Venetparkplatz) mit. Auch wenn alle in ihren Autos sitzen bleiben mussten, entstand unter den Mitfeiernden ein Gefühl der Gemeinschaft und der Stärkung für den momentan nicht gerade einfachen Alltag. Viele lachende Gesichter, winkende Hände, freundliches Hupen und Blinken prägten die gemeinsame Feierstunde.

Beitrag in Tirol Heute vom 10. Mai
Bericht auf der Ö 3 Homepage

Der ganze Gottesdienst auf Youtube „Pfarre Zams“

ZUR FOTOGALERIE