Firmung

Jugendliche ab dem 14. Lebensjahr bzw. der 4. Klasse NMS oder Gymnasium können sich im Seelsorgeraum Zams-Zammerberg-Schönwies zur Firmung melden. Alle Jugendlichen werden von uns über die Schule bzw. über die Homepage informiert und zum Info-Abend (November) eingeladen. Dort können sich die Firmlinge zur Firmung verbindlich anmelden und bekommen gemeinsam mit den Eltern Informationen zur Vorbereitung und zum Sakrament der Firmung.

Sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den Heiligen Geist.

Vorbereitung

Eltern und Paten sind herzlich eingeladen sich gemeinsam mit den Firmlingen Projekte zum Thema Gemeinschaft, Soziales oder religiöses Leben zu überlegen und durchzuführen. Von Seiten der Pfarre gibt es 2 weitere Treffen (mit Pfarrer und Pastoralassistent) und 2 Jugendgottesdienste.

Aktuelles zur Firmvorbereitung 2019/2020

Firmpatin/Firmpate

Der Firmpate / die Firmpatin muss das 16. Lebensjahr vollendet haben, selber getauft und gefirmt sein und darf nicht aus der katholischen Kirche ausgetreten sein.